0.2 C
Memmingen
Mittwoch. 03. März 2021 / 09

Burgau | Waren im Internet bestellt und bezahlt, aber nicht erhalten

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Image by fancycrave1 from Pixabay

Mehrere Anzeigen gingen in den vergangenen Tagen bei der Polizeiinspektion Burgau ein. Die Anzeigeerstatter hatten auf einer Onlineeinkaufsplattform jeweils Waren bestellt und bezahlt. Die Gegenstände kamen bei den Bestellern jedoch nicht an. Meist brach der Kontakt zum Verkäufer nach der Überweisung des Geldes ab. Die Polizei rät, Waren ausschließlich über Konten mit sogenanntem Zahlungsschutz abzuwickeln. Die Zahlung an den Verkäufer erfolgt in diesem Fall erst dann, wenn der Käufer die Ware erhalten hat. Abgeraten wird von der Bezahlung über sogenannte „Freundekonten“. Die Anmeldung zu diesen erfolgt bei den Betreibern ohne die Prüfung der Identität des Nutzers.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE