22 C
Memmingen
Mittwoch. 23. Juni 2021 / 25

Burgau | Schlägerei zwischen zwei Familien – eine Person kommt in Klinik

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In der Stadtstraße kam es am Freitagabend, 09.04.2021, zu einer Schlägerei zwischen zwei Familien in Burgau, Lkrs. Günzburg.

Zunächst schlugen sich fünf Personen aus zwei Familien. Kurz darauf kamen noch drei weitere Familienmitglieder hinzu und beteiligten sich. Bei der Aktion seien auch eine Alu-Richtlatte und ein Cuttermesser eingesetzt worden. Alle Beteiligten klagten über leichtere Verletzungen. Eine Person wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde sie ambulant behandelt.
Bei dieser Auseinandersetzung kam es dann auch noch zu einem Verkehrsunfall. Einer der Beteiligten saß zunächst in seinem Nissan. Er wurde von zwei Kontrahenten aus seinem Fahrzeug gezogen. Da der Pkw nicht richtig gesichert war, rollte er gegen den vor ihm stehenden VW Golf. Es entstand ein Schaden von ca. 4.500 Euro. An der Schlägerei waren Männer im Alter von 13 bis 53 Jahren beteiligt.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE