-3.9 C
Memmingen
Samstag. 17. April 2021 / 15

Burgau | Rauchmelder in Asylbewerberunterkunft schlägt Alarm – Feuerwehr rückt an

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagvormittag, 23.02.2021, gegen 10:35 Uhr, kam es zu einer Alarmierung der Burgauer Feuerwehr.

Eine 42-Jährige, die in der Asylbewerberunterkunft in der Mühlstraße, ein Brot aufbacken wollte, hatte den eingeschalteten Ofen vergessen, wodurch es zu einer Rauchentwicklung kam. Dadurch wurde der Rauchmelder ausgelöst und die Feuerwehr durch die Integrierte Leitstelle Donau-Iller alarmiert.

Es wurden weder Personen verletzt, noch entstand Sachschaden. Die eingesetzten Kräfte mussten nichts veranlassen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE