5 C
Memmingen
Donnerstag. 22. April 2021 / 16

Burgau | Kleinbus reißt Gerüst um – hoher Sachschaden

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Symbolbild

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ responsivevoice_button buttontext=“Beitrag vorlesen“]

Am Samstagnachmittag, 15.02.2020, gegen 16:45 Uhr, ereignete sich in der Stadtstraße in Burgau ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden.

Ein 51-jähriger Fahrer fuhr aus Unachtsamkeit mit seinem Kleinbus gegen ein Baugerüst, welches anschließend auf die Straße stürzte. Der entstandene Sachschaden am betroffenen Gebäude wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt. Der Kleinbus war ebenfalls nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Stadtstraße war anschließend bis 18:30 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr Burgau war mit etwa 20 Mann im Einsatz. Verletzt wurde zum Glück niemand.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE