0.1 C
Memmingen
Mittwoch. 02. Dezember 2020 / 49

Buchloe | Unbekannter nimmt Handy und wirft es auf den Boden

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

Am Freitag, 13.11.2020, gegen 12:15 Uhr, ereignete sich am Busparkplatz an der Mittelschule in Buchloe, Lkrs. Ostallgäu, folgender Vorfall:

Ein unbekannter Junge nahm einem 11-Jährigen das Handy aus der Jackentasche, warf es grundlos auf den Boden und flüchtete dann Richtung Grundschule. Das Display des Handys zerbrach und es entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro. Der Junge trug einen schwarzen Hoody, eine hellgraue Jogginghose und gelbe Turnschuhe. Laut Angaben des 11-Jährigen könnten zwei Mädchen die sich ebenfalls an der Bushaltestelle befanden den Vorfall beobachtet haben.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen kann möchte sich bitte mit der Polizei Buchloe in Verbindung setzen.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE