Buchloe | Schüsse auf Scheune – Polizei sucht nach Zeugen

2019-10-19_BWTEX-2019_Stetten_Terror_Uebung_Polizei_Bundeswehr_Poeppel_2019-10-19_BWTEX-2019_Stetten_Terror_Uebung_Polizei_Bundeswehr_Poeppel582

Foto: Pöppel/Symbolbild

Im Zeitraum vom Montag, 23.03.2020, 13.00 Uhr, bis Mittwoch, 01.04.2020, 18.00 Uhr, kam es im Industriegebiet in der Rudolf-Diesel-Straße in Buchloe, Lkrs. Ostallgäu, nahe der Ferdinand-Porsche-Straße an einer Scheune zu einer Sachbeschädigung. Ein bislang unbekannter Täter feuerte hierbei mit einer Schusswaffe auf ein Scheunentor. Am Tor waren mehrere Einschusslöcher erkennbar. Ein Geschoss konnte sichergestellt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro.

Wer Hinweise zu dem Täter geben kann oder im besagten Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, möge sich bitte bei der Polizei Buchloe unter der Telefonnummer 08241/9690-0 melden.