Buchloe | Geldbörsendiebstahl – nur kurz abgelegt – Unbekannter bedient sich

Am Donnerstag, 04.06.2020, hielt sich eine 76-jährige Rentnerin gegen 11.00 Uhr in einem Verbrauchermarkt an der Justus-von-Liebig-Straße in Buchloe, Lkrs. Ostallgäu, auf. Als sie im nördlichen Eingangsbereich ihre Kontoauszüge aus dem Drucker entnahm, ließ sie ihre Geldbörse auf dem Drucker liegen. Sie ging kurz zur Seite und achtete nicht auf den Drucker und ihre dort abgelegte Geldbörse. In diesem Augenblick entwendete ein vorbeigehender unbekannter Täter diese und verschwand. Es befanden sich persönliche Dokumente und ca. 75 Euro Bargeld darin. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Telefon 08241/96900.