13.8 C
Memmingen
Donnerstag. 01. Oktober 2020 / 40

Buchloe | Fußgänger angefahren – und einfach weitergefahren

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Am Montag, 14.09.2020, hielt sich ein 47-jähriger Mann gegen 19.00 Uhr in der Tegelbergstraße in Buchloe, Lkrs. Ostallgäu, vor seinem Wohnanwesen auf.

Als er gerade ein auf dem Gehweg abgestelltes Motorrad anschaute, fuhr ein roter Kleinwagen an ihm vorbei. Der Fußgänger wurde mit dem rechten Außenspiegel des Fahrzeugs touchiert. Dabei erlitt er eine Prellung am Handgelenk. Anstatt anzuhalten, zeigte die weibliche Lenkerin dem Angefahrenen den Vogel und setzte ihre Fahrt fort.

Mehrere Zeugen beobachteten den Vorfall. Sie notierten sich das Kennzeichen. Die Polizeibeamten leiteten ein Strafverfahren wegen Unfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung ein. Wo der Fußgänger zum Zeitpunkt des Anstoßes genau stand, ist ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email