11.9 C
Memmingen
Freitag. 23. Oktober 2020 / 43

Bubesheim | Brand in Industrieanlage – Halle verraucht

-

ANZEIGE
Beitrag vorlesen

Am Donnerstagmittag, 15.10.2020, gegen 13:00 Uhr, ging bei der Integrierten Leitstelle Donau-Iller die Meldung über eine Rauchentwicklung bei einer Firma für Betriebs-, Lager- und Fahrzeugeinrichtungen ein.

Als eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg an der Einsatzörtlichkeit eintraf, war die Feuerwehr bereits vor Ort und die betroffenen Gebäudeteile waren bereits evakuiert.

Offensichtlich war die Filteranlage der Rauchabzugsanlage in einer Halle aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Der Brandentdecker unternahm noch einen Löschversuch, verständigte jedoch umgehend die Feuerwehr, als er merkte, dass dies keinen Erfolg versprach. Durch den Brand in der Filteranlage war die ganze Halle verraucht. Das Feuer konnte von den vor Ort eingesetzten Feuerwehren gelöscht werden und die Halle wurde belüftet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Es wurden keine Personen verletzt.

Am Einsatz beteiligt waren die Feuerwehren Günzburg, Bubesheim, Denzingen und Wasserburg. Des Weiteren ein Rettungswagen mit einem Einsatzleiter Rettungsdienst und eine Streife der Polizei Günzburg.

Print Friendly, PDF & Email
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email