7.2 C
Memmingen
Mittwoch. 20. Oktober 2021 / 42

Bubenhausen | Wieder Katze mit Luftgewehrschuß verletzt

-

ANZEIGE
Print Friendly, PDF & Email

In den vergangen zwei Monaten wurde in Bubenhausen, Lkrs. Neu-Ulm, eine Katze zweimal angeschossen. Da es sich hierbei um ein Vergehen nach dem Tierschutzgesetz und Sachbeschädigung handelt, wurden die Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Weißenhorn übernommen.

Das Tier wurde vermutlich mit einer Luftdruckwaffe verletzt. Der Eigentümer des Tieres gab an, dass es sich um keinen Einzelfall handelt. Zudem liegen Hinweise vor, dass im Bereich Bubenhausen eine Lebendfalle aufgestellt wurde. Hierdurch soll eine weitere Katze verletzt worden sein. Hinweise zu weiteren Fällen oder möglichen Tatverdächtigen bitte an die Polizeiinspektion Weißenhorn unter Telefon 07309/96550.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE