Boos | Straßenverhältnisse unterschätzt – Unfall mit Pkw 6000 Euro Schaden – Glatteis

glatteis

Am Dienstagvormittag, 07.01.2020, befuhr eine 61-jährige Pkw-Lenkerin die Reichaustraße von Boos kommend. Circa 100 Meter vor der Ortseinfahrt Reichau kam sie wegen glatter Fahrbahn ins Schleudern und anschließend rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich, die Dame blieb aber glücklicherweise unverletzt. Die Schadenshöhe am Pkw wird auf ca. 6.000 Euro beziffert.

In diesem Zusammenhang empfiehlt die Polizei Memmingen, dass die Geschwindigkeit immer den Straßen- und Wetterverhältnissen angepasst sein sollte. Weiterhin empfiehlt es sich, selbst wenn keine Schnee- und Eisglätte vorhanden ist, Winterreifen auf dem Pkw zu führen.