Ochsenhausen | Unfall: Linienbus übersehen

-

Print Friendly, PDF & Email

Ein 47-Jähriger stieß am Dienstag, 09.07.2024, in Ochsenhausen mit einem Bus zusammen.

Der Opel-Fahrer war gegen 13.30 Uhr in der Oberstetter Straße in Richtung Brühlstraße in Ochsenhausen unterwegs. Er wollte an der Kreuzung nach links in Richtung Schulzentrum fahren. Von dort in der Brühlstraße kam ein Linienbus. Der wurde von einem 57-Jährigen gelenkt und war in Richtung Memminger Straße unterwegs. An der Kreuzung stießen der Opel und der vorfahrtsberechtigte Evo-Bus zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei Ochsenhausen hat den Unfall aufgenommen. Sie schätzt den Schaden am Bus auf ca. 7.500 Euro, den am Opel auf ca. 1.500 Euro. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.