Mindelheim | Unfall: Was geschah an der Ampel – technischer Defekt am Pkw!?

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Samstag, 29.06.2024, gegen 12:20 Uhr, ereignete sich im Einmündungsbereich der Trettachstraße in die Nebelhornstraße in Mindelheim ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein aus der Trettachstraße kommender Verkehrsteilnehmer, ein älterer Herr, überfuhr die Haltelinie bei Grün zeigender Lichtzeichenanlage. Aufgrund eines technischen Defekts ging ihm am Rand der Kreuzung der Motor aus. Währenddessen schaltete die Lichtzeichenanlage um und gab dem Verkehr auf der Nebelhornstraße grünes Licht. Nachdem der Fahrzeugführer seinen Motor wieder zum Laufen gebracht hatte, wollte er nach links auf die Nebelhornstraße einfahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugführers, der nach Ampelschaltung auf Grün die Nebelholstraße befuhr. Es kam auf der Kreuzung zum Zusammenstoß.

Beim Zusammenstoß verletzte sich einer der beiden Fahrzeugführer leicht, so die Polizei Mindelheim. Unfallbeteiligte schildern den Hergang abweichend von dieser Polizeimeldung.