Oy-Mittelberg | Feuerwehrmann bei Übung verletzt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagabend, 02.07.2024, fand eine Übung der Freiwilligen Feuerwehr in Oy-Mittelberg statt. Ein 57-jähriger Mann war für die Wasserversorgung an den Feuerwehreinsatzfahrzeugen zuständig. Hierbei riss der Wasserschlauch vermutlich durch den Druck und schlug gegen den rechten Thorax des Geschädigten. Dieser kam leicht verletzt ins Klinikum, wurde aber am selben Abend noch entlassen. Das Einsatzmaterial war fachgerecht geprüft und instandgehalten.