Kimratshofen | Jagdwilderei: Schlagfalle im Bereich Altusried aufgefunden

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstagnachmittag, 20.06.2024, wurde der Polizei Kempten durch den ansässigen Jäger im Waldgebiet bei Kimratshofen das Auffinden einer Schlagfalle mitgeteilt. Diese lag im Waldstück nahe der Käserei und hatte einen Durchmesser von ca. 60 Zentimeter. Der Jäger konnte die Falle nicht zuordnen, da in diesem Jagdgebiet Fallen dieser Art nicht verwendet werden. Der Jäger grenzte den Zeitraum der Auslegung der Falle bis zum Auffinden auf etwa drei Monate ein.

Es werden Ermittlungen in Richtung Jagdwilderei aufgenommen, es wird um Hinweise über Auffälligkeiten in diesem Bereich gebeten.