Aitrang | Entstehungsbrand auf landwirtschaftlichen Anwesen

-

Print Friendly, PDF & Email

An einem landwirtschaftlichen Anwesen im Aitranger Ortsteil Wenglingen, Lkrs. Ostallgäu, kam es am Samstagvormittag, 22.06.2024, zu einem Großeinsatz der Feuerwehr.

Vorgegangen war eine Rauchentwicklung aus der Scheune des Anwesens. Der Brand konnte durch die umliegenden Feuerwehren schnell in den Griff gebracht und ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile somit verhindert werden. Es waren ca. 220 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden wird derzeit auf ca. 40.000 Euro geschätzt. Warum es zu dem Brand gekommen ist, ist Bestandteil der weiteren Ermittlungen.