Günzburg | Frau schlägt Kind an der Kasse – Zeugen melden sich bei der Polizei

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Samstagabend, 15.06.2024, erstattete eine Mutter von vier Kindern Anzeige bei der Polizeiinspektion Günzburg. Sie kaufte zuvor in einem Drogeriemarkt in Günzburg ein, wo sie und ihre Kinder von einer ihr unbekannten Frau angepöbelt wurden. Im Kassenbereich schlug die Frau einem der Kinder mit einer Packung Klopapier gegen den Kopf. Durch den Schlag hatte das achtjährige Kind Schmerzen im Gesicht. Da sich die Mutter das Kennzeichen der Frau notierte und sich zwei unabhängige Zeugen meldeten, konnte die aggressive Frau durch die Polizei ermittelt werden. Es folgt ein Ermittlungsverfahren wegen eines Körperverletzungsdelikts.