Erkheim – Sontheim | Polizei: Durchsuchungen im Bereich der Poser/Tuner-Szene

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Freitag, 14.06.2024, wurden nach bereits länger andauernden Vorermittlungen der Kontrollgruppe Poser/Tuner des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West bei zwei Beschuldigten aus dem Bereich der Poser/Tuner-Szene Hausdurchsuchungen durchgeführt. Ziel war es, beweiserhebliche Datenträger sicherzustellen, auf welchen die jungen Männer sich u.a. vermummt filmten, während sie teils höchstgefährliche Fahrmanöver sowie illegale Kraftfahrzeugrennen im öffentlichen Straßenverkehr ausübten. Das gefertigte Videomaterial wurde von den Beschuldigten in den sozialen Medien geteilt und verbreitet. Aufgrund der Reichweite der sozialen Medien und der einhergehenden Verharmlosung wird das Verfahren in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Memmingen geführt.

Bei derartigen Handlungen handelt es sich, wie die Durchsuchungsanordnungen zeigen, weder um ein Kavaliersdelikt noch sollten sie aufgrund der Gefährdung für sich und andere nachgeahmt werden. Die Beschuldigten erwarten mehrere Strafanzeigen.