Obergünzburg – Obermelden | Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am späten Pfingstmontag, 20.05.2024, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße OAL11, zwischen Willofs und Bayersried, im Ostallgäu. Ein 36-jähriger Autofahrer nahm beim Abbiegevorgang einem entgegenkommenden, 64-jährigen Kradfahrer, die Vorfahrt. Der 64-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 9.000 Euro.

Die Kreisstraße war zur Unfallaufnahme für eine Stunde gesperrt. Die Feuerwehr Ebersbach wurde zur Straßensperrung, sowie zum Abbinden ausgelaufener Betriebsstoffe hinzugezogen.