Türkheim | Seil über Gehweg gespannt – Radfahrer verletzt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Mittwochvormittag, 15.05.2024, kurz vor Schulbeginn, ereignete sich an der Kreuzung der Irsinger und der Wörishofer Straße in Türkheim ein Verkehrsunfall.

Grundschüler spannten ein Drahtseil, welches normalerweise zur Befestigung von Werbeplakaten dient, über den viel genutzten Gehweg. Ein 13-jähriger Radfahrer, der gerade auf dem Weg zur Schule war, konnte das Drahtseil nicht wahrnehmen und kam zu Sturz. Hierbei verletzte er sich leicht. Zur Abklärung seiner Verletzungen begab er sich in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die Polizeiinspektion Bad Wörishofen weist darauf hin, dass es sich bei einer solchen Tat um keinen Schülerstreich, sondern eine ernstzunehmende Straftat handelt.

Die Beamten nahmen die Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr auf. Zeugenhinweise zu diesem Fall oder weiteren Fällen nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der Telefonnummer 08247/9680-0 entgegen.