Bellenberg | Unbekannter entwendet Bienenkasten – Polizei sucht Zeugen

-

Print Friendly, PDF & Email

In der Zeit zwischen Samstag, 11.05.2024, 18.00 Uhr, und Sonntag, 12.05.2024, 09.15 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter einen Bienenkasten, welcher an einem Feldweg im Bereich des Riedhofweges bei Bellenberg abgestellt war. Einem 67-jährigen Imker war zuvor ein Bienenvolk ausgeschwärmt. Der 67-Jährige fand es in der Nähe seiner Bienenkästen in einem Baum wieder. Er schüttelte einen Teil der Bienen in einen der Kästen, in der Hoffnung, die Königin würde sich unter diesen Tieren befinden, damit auch der Rest des Volkes zur sogenannten Beute zurückkehrt. Dieser Vorgang dauert für gewöhnlich einige Stunden, weshalb der Imker den Bienenkasten an dem Baum zurücklies. Als er am nächsten Morgen nach seinen Tieren sehen wollte, war der Bienenkasten verschwunden. Das Bienenvolk hing in unerreichbarer Höhe erneut an dem Baum. Der Bienenkasten hat einen Wert von geschätzt 100 Euro. Ob der Imker sein ausgeschwärmtes Bienenvolk wieder einfangen konnte, ist der Polizei nicht bekannt.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeidienststelle in Illertissen unter Telefon 07303/9651-0 entgegen.