Aichstetten – Lautrach | Motorradfahrer verunglückt am Vatertag

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstag, 09.05.2024, Vatertag, gegen 11:40 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Motorradfahrer die Ortsverbindungsstraße zwischen Aichstetten und Lautrach. In einer Linkskurve verlor der Hinterreifen des Motorrads die Haftung, was in Folge dazu führte, dass der Motorradfahrer stürzte und mehrere Meter auf der Straße entlang rutschte. Durch den Unfall zog er sich Verletzungen im Bein- und Schulterbereich zu. Die mitfahrende 18-jährige Sozia blieb unverletzt.

Die Feuerwehr Lautrach sicherte die Unfallstelle. Im Einsatz war der Notarzt aus Leutkirch und ein Rettungswagen.