12.3 C
Memmingen
Freitag. 22. September 2023 / 38

Mindelheim | 15-jähriger Kradfahrer löst Verfolgungsfahrt der Polizei aus

-

Print Friendly, PDF & Email

Eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen wollte am frühen Freitagabend, 02.06.2023, einen Motorroller im Gewerbegebiet Mindelheim kontrollieren. Als die Polizeibeamten den Anhaltesignalgeber einschalteten, klappte der Fahrer sein Versicherungskennzeichen ein und flüchtete über einen Feldweg. Hierbei beschleunigte er deutlich über die bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit seines Fahrzeugs. Die Streife verfolgte den Flüchtigen über weitere Feldwege bis er schließlich in Apfeltrach selbstständig anhielt. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der 15-jährige Fahrer die erforderliche Fahrerlaubnis für das offensichtlich modifizierte Kraftrad nicht besitzt. Das Fahrzeug wurde sichergestellt und wird durch einen Gutachter überprüft.

Der Jugendliche muss sich nun wegen mehrerer Straftaten, unter anderem dem Fahren ohne Fahrerlaubnis und Steuerhinterziehung, verantworten. Die Staatsanwaltschaft prüft zudem das Vorliegen eines illegalen Kraftfahrzeugrennens.