-0.7 C
Memmingen
Samstag. 02. Dezember 2023 / 48

Rettenberg | Waldarbeiter bei Baumfällarbeiten schwer verletzt

-

Print Friendly, PDF & Email

Zu einem folgenschweren Waldunfall kam es am Samstagvormittag, 11.02.2023, 10.00 Uhr, in einem Waldstück bei Batzers bei Rettenberg im Oberallgäu.

Ein 43-Jähriger fällte eine über 20 Meter lange Randfichte mittels Motorsäge. Der Stamm federte nach dem Auftreffen auf dem Boden zurück und begrub den Holzfäller unter sich. Nach Absetzen des Notrufes, wurde die Person geborgen und mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 17“ schwerverletzt ins Klinikum geflogen.

Beteiligt bei der Rettung waren die Feuerwehren Vorderburg, Rettenberg und Burgberg. Ebenso die Bergwacht Wertach, der Rettungsdienst und ein Kriseninterventionsteam (KIT).

Die Ermittlungen zur Ursache wurden in der Erstphase durch die Alpine Einsatzgruppe Allgäu und dem Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen geführt.