3.1 C
Memmingen
Mittwoch. 01. Februar 2023 / 05

Mindelheim | Graffiti-Serie schon bei 34 Fällen – Polizei sensibilisiert Eltern

-

Print Friendly, PDF & Email

Nach der vorläufigen Festnahme zweier Sprayer auf frischer Tat am 02.11.22, hat die Polizei Mindelheim inzwischen eine ganze Liste verschiedener Tags und Tatörtlichkeiten, die den Beschuldigten zugeordnet werden können. Als Tag bezeichnet man Zeichen oder Schriftzüge, die Sprayer benutzen, um sich an möglichst vielen Stellen zu verewigen oder ihre Urheberschaft zu kennzeichnen.

Die Strafzumessung bei diesem Delikt, das in den meisten Fällen eine Sachbeschädigung darstellt, kann von einer Geldstrafe bis hin zu einer Freiheitsstrafe reichen. Was erheblich ins Gewicht fällt, sind die zivilrechtlichen Forderungen für die Reinigung, die pro Einzelfall zwischen einigen hundert bis tausend Euro anzusetzen sind.

Die meist jugendlichen oder heranwachsenden Sprayer sich der Konsequenzen ihres Tuns selten gegenwärtig und realisieren nicht, dass Schadensersatzforderungen sie jahrelang begleiten können. Daher versucht die Polizei nun die Eltern zu sensibilisieren. Sollten Sie bei ihrem Nachwuchs Sprayutensilien oder Muster von Tags finden, machen sie ihrem Kind die Konsequenzen klar. Wertvolle Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/jugendkriminalitaet/illegale-graffiti/.