3.1 C
Memmingen
Mittwoch. 01. Februar 2023 / 05

Buchloe | Hund frisst verdächtige Kügelchen

-

Print Friendly, PDF & Email

Mittwochvormittag , 30.11.2022, ging ein 33-jähriger Mann mit seinem Hund auf einem Feldweg zwischen Bergstraße und dem Kreisverkehr Richtung Dillishausen im Ostallgäu spazieren. Der Berner Sennen Hund fraß dabei Kügelchen unbekannter Herkunft. Da es dem Tier anschließend nicht gut ging, suchte der Halter einen Tierarzt auf. Dort erbrach sich der Hund. Es wird nun untersucht, um welche Substanz es sich handelte beziehungsweise ob die Kügelchen eventuell als Giftköder ausgelegt wurden.