0.3 C
Memmingen
Montag. 06. Februar 2023 / 06

Memmingen | Polizei: Verbale Auseinandersetzung endet in Körperverletzung

-

Print Friendly, PDF & Email

Die Polizei Memmingen musste am Dienstag, 29.11.2022, und am Mittwoch, 30.11.2022, zu zwei Auseinandersetzungen anfahren, die mit einer Körperverletzung endeten.

Die erste Auseinandersetzung ereignete sich am Dienstag gegen 17:50 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Teramostraße im Memminger Stadtteil Amendingen. Dort geriet ein 47-Jähriger mit einem 35-jährigen Mann in Streit. Ursache war eine vor geraumer Zeit verliehene Kaffeemaschine. Im Laufe des Streites erhielt der 35-Jährige einen Schlag ins Gesicht.

Eine weitere Körperverletzung musste die Polizei gegen 00:20 Uhr in einer Spielhalle Im Klösterle in Memmingen aufnehmen. Nach bisherigen Ermittlungen wurde ein 26-jähriger Besucher von einem 33-Jährigen den ganzen Abend provoziert. Letztendlich endete der Streit damit, dass der Ältere seinen Kontrahenten leicht im Gesicht verletzte. In beiden Fällen war eine sofortige ärztliche Behandlung nicht erforderlich. Die Polizei ermittelt nun wegen Körperverletzung.