-0.6 C
Memmingen
Montag. 06. Februar 2023 / 06

Buchloe | Hohe Rendite versprochen – Geld weg

-

Print Friendly, PDF & Email

Eine hohe Rendite wurde einem 63-jährigen Rentner bei einer Geldanlage im Internet versprochen. Dazu musste er zunächst ein Bitcoin-Konto eröffnen, obwohl er von derartigen Geldanlagen keine Ahnung hatte. Seiner „Beraterin“ bei der Anlagefirma erlaubte er sogar, mittels Teamviewer auf seinen PC und damit auch auf sein Online-Banking zuzugreifen. Es wurden dann einige Zahlungen hin- und her transferiert, die er nicht nachvollziehen konnte und die ihm dann komisch vorkamen. Er wollte deshalb sein Geld wieder zurück haben. Da ihm nun aber nichts zurückgezahlt wurde und die „Beraterin“ weiterhin Zugriff auf seinen PC wollte, entschloss er sich zur Polizei zu gehen. Dort stellte man fest, dass das Geld auf ein Konto in Estland transferiert wurde.

Die weiteren Ermittlungen übernimmt nun die Kriminalpolizei.