3.4 C
Memmingen
Mittwoch. 01. Februar 2023 / 05

Memmingen | Telefonbetrüger ergaunert Gutscheincodes im Wert von 2900 Euro

-

Print Friendly, PDF & Email

Die Gutgläubigkeit eines 22-jährigen Tankstellenangestellten machte sich ein Betrüger zunutze, indem er diesen am Dienstag, 22.11.2022, dazu brachte Gutscheincodes sogenannter Prepaid-Karten übers Telefon durchzugeben.

Ein bislang unbekannter Täter gab sich am Telefon als Bekannter des Tankstellenbetreibers aus um zunächst den Anruf eines Mitarbeiters eines elektronischen Bezahlsystems anzukündigen. Unter dem Vorwand diverse Fehlermeldungen im elektronischen Zahlungsverkehr zu beheben, bat dieser den ahnungslosen Angestellten daraufhin ihm diverse Gutscheincodes der im Geschäft angebotenen Gutscheinkarten durchzugeben. Hierbei übermittelte der junge Mann insgesamt zweiunddreißig Codes im Gesamtwert von 2.900 Euro.

Nach Bekanntwerden des Betruges durch den Tankstellenbetreiber informierte dieser die Polizei. Zwischenzeitlich hat die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen die erforderlichen Ermittlungen zur Identifizierung des Täters eingeleitet.