3.4 C
Memmingen
Mittwoch. 01. Februar 2023 / 05

Mindelheim | Betrunkener greift Passanten und Polizisten an

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstagnachmittag, 24.11.2022, ging bei der Mindelheimer Polizei die Mitteilung ein, dass ein Betrunkener am Bahnhof randalieren würde. Der Mann suchte dabei Streit mit zwei Jugendlichen und schlug nach ihnen. Beide wurden am Kopf getroffen, blieben aber unverletzt. Weiter habe er mehrere abgestellte Fahrräder mutwillig beschädigt.

Beim Eintreffen der Polizei hatte der Betrunkene bereits das Weite gesucht. Er konnte jedoch wenig später in Mindelau von einer weiteren Polizeistreife aufgegriffen werden. Der alkoholisierte Mann wurde festgenommen und es wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Dabei wehrte sich der Mann heftig und musste gefesselt werden. Trotzdem trat er weiterhin nach einem Polizeibeamten, der unverletzt blieb.

Wie sich bei den weiteren Ermittlungen herausstellte, war der Mann mit einem entwendeten Fahrrad unterwegs. Weiterhin war er ohne gültiges Reisedokument nach Deutschland eingereist und hielt sich illegal hier auf. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der Mann daher am nächsten Tag dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl gegen ihn erließ. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.