-1.7 C
Memmingen
Sonntag. 29. Januar 2023 / 04

Memmingen | Zwei 18-Jährige im Besitz von Rauschgift bei Verkehrskontrolle

-

Print Friendly, PDF & Email

Am späten Montagabend, 14.11.2022, gegen 23 Uhr, hielt eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen im Stadtgebiet von Memmingen einen Pkw für eine routinemäßige Kontrolle an.

Nachdem die Polizeibeamten Marihuanageruch aus dem Fahrzeug wahrnahmen, führten sie bei dem 18-jährigen Fahrer, welcher mit zwei ebenfalls 18-jährigen Kumpels unterwegs war, einen Drogenschnelltest durch. Während er hierzu eine Urinprobe abseits im Grünstreifen abgab, warf er eine Feinwaage mit Rauschgiftanhaftungen ins Gebüsch. Der Test verlief negativ. Bei der anschließenden körperlichen Durchsuchung konnten Haschischbrocken und bei der wenig später durchgeführten Wohnungsnachschau Reste von Marihuanablüten aufgefunden werden. Durchsuchungsmaßnahmen bei seinem Beifahrer führten ebenfalls zum Auffinden einer kleineren Menge an Hanfsamen und Betäubungsmittelutensilien.

Beim Dritten im Bunde konnte kein Rauschgift sichergestellt werden. Die beiden anderen werden nun nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.