-2.5 C
Memmingen
Freitag. 27. Januar 2023 / 04

Kaufbeuren | Waghalsige Flucht eines nicht zugelassenen Pkw

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Montagabend, 31.10.2022, sollte ein vermeintlich schlangenlinienfahrender Pkw in der Kemptener Straße in Kaufbeuren von der Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Während der Kontrolle fuhr der Pkw, ein dunkler 3er BMW älteren Baujahres, plötzlich mit hoher Geschwindigkeit los und flüchtete Richtung Innenstadt. Mehrere Polizeistreifen waren an der Verfolgung des Pkw beteiligt. Der Fahrer des Pkw, ein junger Mann zwischen 20 und 30 Jahren, reagierte auf keinerlei Anhaltungssignale der Polizei und fuhr mit Geschwindigkeiten jenseits der 100 km/h.

Zwischen Nassenbeuren und Mattsies, Bereich Mindelheim, bog der Pkw in ein Waldstück ab, in welchem eine weitere Verfolgung nicht mehr möglich war. Trotz weiterer Fahndung nach dem Pkw, konnte dieser nicht mehr aufgefunden werden.

Auf dem Beifahrersitz saß eine ebenfalls zwischen 20 und 30 Jahre alte junge Frau mit braunen längeren Haaren. Der Fahrer hatte eine Glatze und war bartlos. Eine nähere Personenbeschreibung war aufgrund der Dunkelheit nicht möglich.

An dem Pkw war ein Kennzeichen angebracht, welches aktuell jedoch für ein anderes Kraftfahrzeug ausgegeben ist. Die Polizei nimmt an, dass es sich um ein älteres, bereits entstempeltes Kennzeichen handelt und der Pkw nicht zugelassen war.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu Fahrer und Beifahrerin, aber auch zu dem Pkw machen können – Telefon 08341/933-0.