3.4 C
Memmingen
Mittwoch. 01. Februar 2023 / 05

Kempten im Allgäu | Bedrohung durch alkoholisierten 20-Jährigen in Restaurant

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Freitagabend, 28.10.2022, betrat ein 20-jähriger, stark alkoholisierter, Mann einen geöffneten Restaurantbetrieb in der Kronenstraße in Kempten und begab sich zu einem Tisch an dem drei ihm bekannte Frauen saßen. Dort stellte er eine mitgebrachte Wodka-Flasche auf den Tisch. Nachdem die Bekannten ihm die Falsche abnahmen, forderte der 20-Jährige die Spirituose unter Äußerung von Bedrohungen zurück. Einem unbeteiligten Gast gelang es, den 20-Jährigen bis zum Eintreffen zahlreicher Streifen der Kemptner Polizei zu fixieren. Die eintreffenden Polizeibeamten konnten die Lage schnell bereinigen und nahmen den Mann fest. Der Gast, der den 20-Jährigen fixiert hatte, erlitt leichte, nicht behandlungsbedürftige Verletzungen. Ein Alkoholtest bei dem 20-Jährigen erbrachte eine Atemalkoholkonzentration von rund 2,5 Promille.

Die Kemptener Kriminalpolizei hat unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Kempten noch in der Nacht zum Samstag die Ermittlungen wegen Verdachts der Körperverletzung und der Bedrohung aufgenommen. Der 20-Jährige wurde in eine Fachklinik eingewiesen.