3.4 C
Memmingen
Mittwoch. 01. Februar 2023 / 05

Füssen | Polizei: Mit gefälschten rumänischen Papieren unterwegs

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Montagabend, 24.10.2022, kontrollierten Fahnder der Grenzpolizei Pfronten einen 32-jährigen Mann, der mit dem Fahrzeug in Richtung Reutte (A) unterwegs war. Im Verlauf der verdachtsunabhängigen Kontrolle zeigte der moldauische Staatsbürger nach Aufforderung der Polizeibeamten einen rumänischen Führerschein und eine rumänische Identitätskarte vor. Die Dokumente stellten sich nach eingehender Prüfung durch die Spezialisten als Totalfälschungen heraus.

Ermittlungen der Beamten führten zu dem Ergebnis, dass der Mann noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis war.  Im Anschluss an die polizeiliche Sachbearbeitung konnte der junge Mann seine Reise als Beifahrer fortsetzen. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.