2.6 C
Memmingen
Mittwoch. 07. Dezember 2022 / 49

A7 – Bad Grönenbach | Alkoholisierter Pkw-Lenker kommt in Autobahnausfahrt von Fahrbahn ab

-

Print Friendly, PDF & Email

 Am frühen Donnerstagabend, 06.10.2022, war ein 30-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der BAB A7 in Richtung Füssen unterwegs. An der Anschlussstelle Bad Grönenbach wollte er die Autobahn verlassen. Da er hierbei aber zu schnell unterwegs war, kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dabei mit einem Ausfahrtschild, der Leitplanke und einem Leitpfosten, ehe er im Grünstreifen zum Stehen kam. Der 30-Jährige wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt. Eine ärztliche Erstversorgung vor Ort war nicht erforderlich.

Da der Unfallverursacher den Polizeibeamten durch Alkoholgeruch auffiel, führten sie eine Atemalkoholüberprüfung durch, die einen Wert deutlich im Bereich einer Straftat ergab, was eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins zur Folge hatte. Sein total beschädigter Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 20.000 Euro.

Gegen den 30-Jährigen wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.