7.6 C
Memmingen
Mittwoch. 28. September 2022 / 39

Osterberg | Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Freitag, 16.09.2022, kurz nach Mitternacht, geriet eine Maschinenhalle eines landwirtschaftlichen Anwesens, aus bislang noch ungeklärten Gründen in Osterberg, Lkrs, Neu-Ulm, in Brand.

Das Feuer konnte durch die Besitzer selbst entdeckt und ein Notruf über 112 abgesetzt werden. Durch die alarmierten umliegenden Feuerwehren, welche mit insgesamt 127 Rettungskräften vor Ort waren, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Ein Übergreifen des Brandes auf unmittelbar benachbarte Gebäude des landwirtschaftlichen Anwesens konnte verhindert werden. Der Sachschaden wird bislang auf einen kleineren sechsstelligen Betrag geschätzt. Durch den Brand kamen keine Personen oder Tiere zu Schaden.

Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden durch die Polizeiinspektion Illertissen sowie den Kriminaldauerdienst (KDD) der Kriminalpolizei Memmingen übernommen. Die weiteren Ermittlungen insbesondere zur Klärung der Brandursache werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm geführt.

X