-0.6 C
Memmingen
Sonntag. 04. Dezember 2022 / 48

Westendorf | Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall – Verursacher flüchtet – Säugling bleibt unverletzt

-

Print Friendly, PDF & Email

Auf der Kreisstraße zwischen Dösingen und Germaringen im Ostallgäu ereignete sich am Montag, 12.09.2022, um 07.15 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete.

Der unbekannte Lenker eines dunklen Pkw missachtete die Vorfahrt einer 24-jährigen Kaltentalerin. Er fuhr von Dösingen kommend auf die Kreisstraße in Richtung Obergermaringen auf, ohne die Vorfahrt der jungen Mutter zu beachten. Die 24-Jährige lenkte ihren Pkw geistesgegenwärtig auf die Gegenfahrbahn, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Die Frau prallte bei dem Manöver allerdings mit dem entgegenkommenden Kleintransporter eines 63-jährigen Mannes zusammen. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Die Lenker der beiden anderen Fahrzeuge wurden leichtverletzt. Im Fahrzeug der Frau blieb ihr einjähriger Säugling glücklicherweise unverletzt.

Bei dem Pkw des Unfallflüchtigen dürfte es sich um ein älteres BMW-Modell handeln. Die Polizeiinspektion Buchloe bittet nun um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 08241/9690-0.