2.3 C
Memmingen
Freitag. 02. Dezember 2022 / 48

Nersingen | Brand auf landwirtschaftlichen Anwesen – Bundesstraße wird zum Bereitstellungsraum

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Donenrstagvormittag, 25.08.2022, alarmierte die Integrierte Leitstelle Donau-Iller zahlreiche Feuerwehren und Rettungsdienst nach Nersingen im Lkrs. Neu-Ulm. Von dort wurde der Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens (B4) gemeldet. Vorbeifahrende Autofahrer hatten aufsteigenden Rauch aus dem Aussiedlerhof wahrgenommen.

Beim Eintreffen der Feuerwehren, 20 Einsatzfahrzeuge und rund 80 Kräfte, konnte die Rauchentwicklung in einem Stadel konkretisiert werden. Dort waren Haushaltsgeräte, ein Schweißgerät und mehrere Gasflaschen untergebracht. Den Einsatzkräften gelang es rasch den Brand abzulöschen und eine Ausdehnung zu verhindern.

Zeitweise musste die B10 im Bereich der Brandstelle gesperrt werden, da Feuerwehr und Rettungsdienst diese als Bereitstellungsraum nutzten.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Schadenshöhe und Brandursache vor Ort übernommen.