7.6 C
Memmingen
Mittwoch. 28. September 2022 / 39

Kirchdorf | Polizei: Getarnt von Tomatenstauden zwei Canabispflanzen entdeckt

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstag, 18.08.2022, fand im Bereich Kirchdorf im Unterallgäu eine groß angelegte Vermisstensuche nach einem 36-Jährigen, der sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befindet, statt. Der Vermisste war zuletzt in der Nähe einer Schrebergartensiedlung gesehen worden, daher konzentrierten sich die Maßnahmen auf diesen Bereich.

Neben Beamten der Polizeiinspektion Mindelheim war zunächst ein Polizeihubschrauberi und Hundeführer des Einsatzzuges Neu-Ulm mit Mantrailerhunden im Einsatz. Zur weiteren Absuche eines Bachlaufes sowie eines Maisfeldes wurde die Feuerwehr Kirchheim, die Rettungshundestaffel des Rotes Kreuzes Günzburg sowie eine Drohne des Technischen Hilfswerkes (THW) Memmingen eingesetzt. Nachdem die Absuche erfolglos blieb, entschloss sich die Polizei zu einer Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten.

Einen kleinen Erfolg konnten die Einsatzkräfte dennoch verzeichnen. Bei der Absuche wurden gut getarnt neben Tomatenstauden zwei große Marihuanastauden entdeckt und von der Polizei sichergestellt. Den Gärtner erwartet nun ein Verfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz.

X