14.3 C
Memmingen
Donnerstag. 06. Oktober 2022 / 40

Kempten im Allgäu | Sachschaden in Höhe von 3000 Euro verursacht – 19-Jähriger betrunken auf fremder Terrasse

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Samstagmorgen, 30.07.2022, wurde der Polizeiinspektion Kempten im Allgäu eine auf einer Terrasse eines Mehrfamilienhauses schlafende Person, welche nicht dort wohnhaft ist, mitgeteilt.

Die eintreffende Polizeistreife konnte den sichtlich Alkoholisierten lediglich mit einer Hose, einem T-Shirt und Socken bekleidet vorfinden. Zudem war dieser vollkommen durchnässt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Dieser hatte auf der Terrasse mehrere Blumentöpfe, einen Kleiderständer, eine Lampe und eine Wohnungstür beschädigt. Weiter entstand an der Hauswand ein Sachschaden, dort wurde der Putz abgeschlagen. Der 19-Jährige war nicht behandlungsbedürftig und wurde der Örtlichkeit verwiesen. Genannten erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.

X