11.3 C
Memmingen
Donnerstag. 06. Oktober 2022 / 40

Kaufbeuren | Schaulustige behindern Rettungsarbeiten – Lkw übersieht Fußgängerin mit Rollator

-

Print Friendly, PDF & Email

Am frühen Montagnachmittag, 18.07.2022, kam es im Kreuzungsbereich der Sudetenstraße/Hüttenstraße in Kaufbeuren zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 79-jährigen Fußgängerin und einem 51-jährigen Lkw-Fahrer.

Die Fußgängerin überquerte die Fußgängerüberfurt der Hüttenstraße mit ihrem Rollator und wurde hierbei vom abbiegenden Lkw-Fahrer übersehen und angefahren. Hierdurch stürzte die Dame, zog sich Verletzungen am Kopf zu und wurde schwerverletzt vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht.

Den LKW-Fahrer erwartet nun eine Anzeige. Absolut inakzeptabel war der Umstand, dass mehrere Schaulustige teilweise die Arbeit der Polizei und der Rettungskräfte behinderten. Erst nach längerer Diskussion und ohne jegliches Verständnis verließen die Zuschauer die Örtlichkeit.

X