12.3 C
Memmingen
Montag. 26. September 2022 / 39

Biberach/Riss | 63-Jähriger Motorradfahrer verstirbt bei Unfall

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Freitag, 08.07.2022, starb ein 63-Jähriger nach einem Motorradunfall in Biberach/Riss.

Kurz vor 9 Uhr fuhr ein 63-Jähriger die Memminger Straße in Richtung Ummendorf. Kurz vor dem Ortsende von Biberach fuhr er auf einen Klein-Lkw, einen Fiat, auf. Die Ursache hierfür ist bislang nicht bekannt. Das Motorrad des 63-Jährigen wurde durch den Aufprall nach links abgewiesen und kam auf die Gegenfahrbahn. Motorradfahrer und Motorrad stießen dort mit einem entgegenkommenden Lkw, einem Daimler-Benz, zusammen. Rettungskräfte behandelten den 63-Jährigen. Dennoch starb er noch an der Unfallstelle.

Der 48-Jährige Fahrer des Daimler-Benz erlitt einen Schock. Zur weiteren Behandlung verbrachten Rettungskräfte ihn in eine Klinik. Die Polizei ermittelt nun die Gründe für den Unfall und den Hergang des Unfalls. Zur Klärung der Unfallursache beauftrage die Staatsanwaltschaft Ravensburg auch einen Gutachter.

 

Hinweis der Polizei: Bislang ist nicht bekannt, aus welchem Grund der Unfall am heutigen Morgen geschah.

Besonders zu Beginn der Saison häufen sich jedoch leider jährlich die Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Zweiradfahrern. Wichtig ist, dass sich die Fahrer zunächst einmal wieder an das Fahrverhalten der Maschine gewöhnen und sich langsam an das persönliche Fahrvermögen der letzten Saison herantasten. Geben Sie Acht auf sich. Lassen Sie sich Zeit und fahren Sie vorsichtig. Damit alle sicher ankommen.

X