11.6 C
Memmingen
Dienstag. 09. August 2022 / 32

Kötz | Mit gehackten Kundenkonto Waren bestellt – Schaden 1000 Euro

-

Print Friendly, PDF & Email

Eine 54-Jährige stieß bei der Überprüfung ihres Kundenkontos bei einem Online-Versandhaus auf Unregelmäßigkeiten.

Wie jetzt bekannt wurde, fiel die Dame einem Hackerangriff zum Opfer, da ein bislang unbekannter Täter sich Zugang zum E-Mail-Konto der Geschädigten verschaffte. Mit den erlangten Daten erstellte der Täter weitere Kundenkonten und bestellte letztlich Waren im Wert von mehr als 1.000 Euro.

Die Polizei Günzburg nahm eine Anzeige aufgrund Ausspähens von Daten und Betrugs auf.

X