15.3 C
Memmingen
Donnerstag. 18. August 2022 / 33

A7 – Altenstadt/Iller | Pkw-Fahrer bei Aquaplaning-Unfall leicht verletzt – Reifenprofil unterschritten

-

Print Friendly, PDF & Email

Ein 35-jähriger Mann war am Montagabend, 27.06.2022, gegen 21:10 Uhr, mit seinem Pkw auf der BAB A7 in Richtung Füssen unterwegs. Auf Höhe Altenstadt an der Iller verlor er auf regennasser Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte nach rechts von der Fahrbahn. Dabei kollidierte er mit einem Leitpfosten und einem Kilometrierungsschild, bis er schließlich entgegen der Fahrtrichtung im Grünstreifen zum Stehen kam. Der 35-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die von einem Rettungsteam ambulant vor Ort behandelt werden konnten. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten zudem fest, dass bei dem verunfallten Fahrzeug zwei der vier Reifen nicht die gesetzlich vorgeschriebene Profiltiefe von 1,6 Millimeter aufwiesen.

Gegen den Unfallverursacher leiteten sie ein Bußgeldverfahren ein. Die Feuerwehr Illertissen kümmerte sich um die Absicherung der Unfallstelle.

X