12.4 C
Memmingen
Donnerstag. 07. Juli 2022 / 27

Memmingen | 17-Jähriger nach Pkw-Diebstahl in Wörth festgenommen

-

Print Friendly, PDF & Email

Einen Tag nach der Tat ist es einer Streife der Landshuter Polizei gelungen, den in Memmingen entwendeten Skoda im Bereich Wörth a. d. Isar festzustellen und den mutmaßlichen Täter, einen 17-Jährigen Landshuter, vorläufig festzunehmen.

Bei der Überprüfung der am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen für den Landkreis Neuburg a. d. Donau (ND) stellten die Polizeibeamten fest, dass diese am Donnerstag, 16.06.2022, von einem Golf, der auf einem dem Parkplatz des Aichacher Krankenhauses abgestellt war, entwendet worden sind.

Der 17-Jährige muss sich nun neben Räuberischen Diebstahls zudem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Diebstahl sowie Urkundenfälschung verantworten. Die Staatsanwaltschaft Memmingen beantragte zwischenzeitlich Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des räuberischen Diebstahls. Er wurde am Freitag nach Vorführung beim Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Landshut in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

 

Memmingen | Fahrzeugdiebstahl: Mann (67) wird von Pkw-Dieb (17) mitgeschleift und schwer verletzt

 

X