17.8 C
Memmingen
Montag. 08. August 2022 / 32

Ummendorf | Lkw-Fahrer von Lkw erfasst

-

Print Friendly, PDF & Email

Schwere Verletzungen erlitt am Montag, 13.06.2022, ein 34-Jähriger bei einem Unfall in Ummendorf bei Biberach/Riss.

Laut Polizeiangaben war gegen 12.15 Uhr ein 47-jähriger Lkw-Fahrer auf einem Betriebsgelände in Ummendorf unterwegs. Der Sattelzug fuhr rückwärts an eine Laderampe. Dabei übersah der Lkw-Fahrer einen rechts daneben stehenden Lkw. Der stand bereits an einer anderen Laderampe und der 34-Jährige wollte aus seiner Zugmaschine aussteigen. Der 47-Jährige fuhr so dicht an den bereits geparkten Lkw heran. Dabei wurde der 34-Jährige zwischen dem Fahrzeugunterbau und dem Führerhaus eingeklemmt. Anschließend stürzte er zu Boden. Der 34-Jährige zog er sich schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Sachschaden an den Lastern entstand nicht. Die Verkehrspolizei aus Laupheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

„Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet, behindert oder belästigt wird“. So lautet die Grundregel für alle Verkehrsteilnehmer. Denn nicht nur das eigene Auto muss beherrscht werden. Andere Fahrzeuge, Fußgänger, Zustand der Straße, Wetter, Tageszeit: Alle diese Dinge wirken sich auf den Fahrer aus. Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.gib-acht-im-verkehr.de

X