6.8 C
Memmingen
Samstag. 01. Oktober 2022 / 39

A7 – Heimertingen | Ziviles Polizeifahrzeug von Sattelzug ausgebremst

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Dienstagnachmittag, 31.05.2022, gegen 13:40 Uhr, folgte ein ziviles Einsatzfahrzeug der Autobahnpolizei Memmingen auf der BAB A7 einem Pkw-Lenker wegen eines Verkehrsverstoßes in Richtung Ulm.

Auf Höhe Heimertingen scherte plötzlich ein italienischer Sattelzug auf die Überholspur aus, um einen anderen Lkw zu überholen. Der Beamte, der sich von hinten mit deutlich höherer Geschwindigkeit näherte, musste eine Vollbremsung machen und nach rechts ausweichen, um dem Sattelzug nicht aufzufahren. Zudem gilt in diesem Bereich ein zeitlich begrenztes Überholverbot für Lkw. Der Sattelzug wurde am nächsten Parkplatz angehalten und dessen 47-jähriger italienischer Lenker bezüglich seines Fehlverhaltens aufgeklärt. Eine Auswertung der digitalen Fahrerdaten ergab zudem mehrere Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten. Nachdem der 47-Jährige eine Sicherheit in dreistelliger Höhe für das eingeleitete Bußgeldverfahren geleistet hatte, durfte er seine Fahrt fortsetzen.

X