-2.5 C
Memmingen
Freitag. 27. Januar 2023 / 04

Eppishausen | Angebot einer Photovoltaikanlage – möglicherweise Betrugsversuch

-

Print Friendly, PDF & Email

Am späten Montagnachmittag, 23.05.2022, erhielt eine 29-Jährige einen Anruf einer Firma, die vermeintlich Photovoltaikanlagen verkauft und montiert. Die Anruferin der vermeintlichen Firma „PV Bayern“ wollte dem Opfer noch am selben Tag einen Techniker vorbeischicken. Der 29-Jährigen kamen Zweifel, ob es sich hier tatsächlich um ein seriöses Angebot handelte. Das Gespräch war deshalb schnell beendet. Zu einem Schaden kam es nicht.

In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass angesichts der angespannten Lage auf dem Handwerkermarkt und insbesondere auch dem Markt für Photovoltaikanlagen ein solches Vorgehen einer seriösen Firma nicht zu erwarten ist. Das Vorgehen der Täter endet in der Regel in einem Betrug oder zumindest einem Vergehen des Wuchers. Seitens der Polizei wird davor gewarnt, auf solche Angebote einzugehen, Daten herauszugeben oder Leistungen in Anspruch zu nehmen.