28.2 C
Memmingen
Sonntag. 26. Juni 2022 / 25

Illertissen | Fallschirmspringer verpasst den Landeplatz und landet auf geparktem Flugzeug

-

Print Friendly, PDF & Email

Am Samstag, 21.05.2022, führte ein Zusammenspiel von menschlichem Versagen und ungünstigen Wetterbedingungen zu einer unsachgemäßen Landung eines Fallschirmspringers auf dem Sportflugplatz an der Jungviehweide bei Illertissen.

Gegen 11:45 Uhr befand sich ein 23-jähriger erfahrener Fallschirmspringer mit seinem Sportgerät auf dem Landeanflug an genannter Örtlichkeit. Dabei führte er noch einen Richtungswechsel in Form einer Kurve durch, hielt sich dabei allerdings bereits in zu geringer Flughöhe auf. Zudem geriet er in eine Windböe, die ihn schließlich über ein geparktes Sportflugzeug der Marke „Cessna“ trieb. Im weiteren Verlauf stürzte er auf dieses ab und blieb mit seinem Helm an der Tragfläche hängen. Der 23-Jährige wurde dabei glücklicherweise nicht verletzt. Die Cessna erlitt jedoch ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 – 30.000 Euro.

X