19.5 C
Memmingen
Sonntag. 03. Juli 2022 / 26

Biberach | Einsatz- und Rettungskräfte behindert

-

Print Friendly, PDF & Email

Mehrere unbeteiligte Verkehrsteilnehmer sorgten zeitweise am Mittwoch, 11.05.2022, für Chaos an einer Unfallstelle in Biberach.

Der Unfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr in der Waldseer Straße. Ein 73-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes in auswärtiger Richtung. Aufgrund des Verkehrs musste er halten. Ein 20-jähriger Opel-Fahrer erkannte die Situation zu spät und konnte nicht mehr anhalten. Er fuhr dem Mercedes in das Heck. Durch den Unfall erlitten der 73-Jährige und ein fünfjähriges Kind im Mercedes leichte Verletzungen. Sie kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. Den Schaden an den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen beziffert die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Während der Einsatzmaßnahmen war die Waldseer Straße einseitig gesperrt. Mehrere unbeteiligte Verkehrsteilnehmer fuhren eigenmächtig in die Unfallstelle ein und sorgten für weitere Behinderungen an der Unfallstelle. Durch ihr unbedachtes Fahrverhalten gefährdeten sie auch die vor Ort befindlichen Einsatzkräfte.

X